Hier finden Sie uns

Sonderfahrzeug Modellbau - Peter Müller
Gerdagstr. 7
31061 Alfeld (Leine)

Rufen Sie einfach an unter:

05181 / 3977

oder nutzen Sie unser

Kontaktformular.

Marder A1/A2 & A3

Maßstab / Scale 1:10

Technische Daten / Technical specifications

 

Länge über alles 

Total lenght

 

688 mm 

Breite 

Width

338 mm  

Höhe 

Height

300 mm  

Gewicht ohne Akkus 

Weight without accumulator

ca. 16 kg 

approx. 16 kg 

Gewicht mit Akkus und RC-Anlage 

Weight incl. accumulator and RC module

ca. 19 kg  

approx. 19 kg 

Einzelteile 

Component parts

ca. 1300 Stk  

approx. 1300 Stk 

Antrieb 

Drive

2 Motoren 12 Volt  

2 engines 12 V 

Turm drehen 

Turning of the tower

1 Motor 12 Volt 

1 engine 12 V 

Waffe heben 

Lifting of the weapon

1 Servo 

1 servo drive

Beleuchtung 

Lighting

6 Volt 

6 V

Federung 

Suspension

Drehstäbe 

rotating stabs

Preise / Prices A1 / A2

 

Ausführung / Article Art.-Nr. / Item no.    Preis / Price

Bausatz mit Motoren und Beschlagteilen 

Assembly set incl. engines and metalreinforcements 

                      

PM11012a  

2.840,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Modell mechanisch fertig montiert, unlackiert 

Model, mechanically complete mounted,not lacquered

PM11012b  

3.780,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Modell mechanisch fertig montiert und lackiert

Model, mechanically complete mounted,lacquered 

PM11012c  

4.660,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Preise / Prices A3

 

Ausführung / Article Art.-Nr. / Item no.    Preis / Price

Bausatz mit Motoren und Beschlagteilen 

Assembly set incl. engines and metalreinforcements 

                      

PM11013a  

3.120,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Modell mechanisch fertig montiert, unlackiert 

Model, mechanically complete mounted,not lacquered

PM11013b  

4.050,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Modell mechanisch fertig montiert und lackiert

Model, mechanically complete mounted,lacquered 

PM11013c  

4.780,- Euro

inkl. gesetzlicher MwSt.
incl. V.A.T. 

Weitere Informationen / Further information

Wie alle gefertigten Fahrzeuge sind auch die Marder im M 1:10 in Metallbauweise mit Kunststoff/Resin Teilen gefertigt und werden mit den neuen Ketten geliefert.
Die Bodenwanne ist aus einem Stück CNC gelasert, gekantet und die Ecken sind verschweißt. Durch diese Bauweise ergibt sich eine robuste Plattform für höchste Belastbarkeit, die keinerlei Gelände zu scheuen braucht.

Die Laufrollenachsen bestehen aus verschleißfestem, gehärtetem Stahl mit Innengewinde, die Lagerachsen für die Aufnahme der Drehstäbe sind aus Silberstahl gefertigt.

Die Laufrollen haben serienmäßig Teflon beschichtete Stahllagerbuchsen.


Der Aufbau, die Bodenwanne sowie alle tragenden Teile sind aus Alu gefertigt.
Alle Luken und Klappen lassen sich öffnen.
Die eingebaute Drehstabfederung gewährleistet auch bei schnellem Tempo in schwerem Gelände ein ruhiges Fahrverhalten.

 

 

 

Like all self-made vehicles, also the Marder in scale 1:10, are manufactured in an all-metal construction.

The base tub is CNC-perforated out of one piece, canted and the angles are welded. Due to this construction a robust platform with the highest loading capacity is guaranteed which does not need to shy any kind of ground.

 

The rollers are made out of wear resisting, hardened steel with inside thread. The bearing shafts for the acceptance of the rotating stabs are made out of silver steel.

The bearing races of the rollers are coated with Teflon as standard.

 

Al scuttles and flaps can be opened. The built-in rotating stabs suspension guarentees an easful performance, even at a good pace on a heavy ground.

 



Zu den Fotos vom Marder A1 ist zu erwähnen. dass das Wärmebildgerät für den Richtschützen bei der Ausführung A1 nicht korrekt ist. Dies wurde auf Kundenwunsch eingebaut.  

 

 

 

 

 


 

   
 

 
 

 

 

 

Turmansichten und weitere Details vom Marder A3 mit Milanwerfer
(Panzerabwehrraketen)
 

 

Tower views and details of Marder A3 Milan Launcher
(Antitank missile)
 


 
 
 

 
 

Teile des Fahrwerks, von links nach rechts.

 

Part of the chassis, from left to right.


Nabe, Schraube, Laufrolle, Schwungarm mit Stahlachsen, Schwungarmlager mit Teflon beschichteten Buchsen, Drehstabfeder, Gegenlager.


Hub, screw, wheel, Schwungarm with steel axles, Schwungarmlager with Teflon-coated bushings, torsion bar, counter.

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sonderfahrzeug Modellbau Peter Müller